Neu-Ulm

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Die Hochschule Neu-Ulm ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften mit internationaler Ausrichtung und wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt. Sie bildet ihre Studierenden zu international erfahrenen, lösungsorientiert denkenden und verantwortungsvoll handelnden Fach- und Führungskräften aus. In Bachelor- und Master-Studiengängen an den Fakultäten  Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement sowie am Zentrum für Weiterbildung werden Studentinnen und Studenten branchenspezifisch und praxisnah auf Managementtätigkeiten vorbereitet. Duale Studienmodelle, Projekte mit Unternehmen und Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis bieten den Studierenden eine hohe anwendungsorientierte Bildung.

Durch internationale Masterprogramme in den Bereichen Betriebswirtschaft, Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation sowie durch weltweite Hochschulpartnerschaften und die Möglichkeit internationale Doppelabschlüsse zu erwerben, werden die Studierenden für den internationalen Arbeitsmarkt qualifiziert. Praxisnahe Lehre, angewandte Forschungsprojekte und die frühzeitige Vernetzung der Studierenden und Absolventinnen und Absolventen mit potenziellen Arbeitgebern stehen im Mittelpunkt in der akademischen Bildung.

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Telefon:+49(0) 731/9762-2000 (Studienberatung)
info(at)hs-neu-ulm.de
www.hs-neu-ulm.de